Fotogalerie

Der Bauernhof Langerlen

Der Bauernhof Langerlen besteht aus zwei Parzellen, dem Talbetrieb Langerlen und der Parzelle Oberärtig, einem Flachmoorgebiet am Fuss der Pilatuskette.

Langerlen

810 – 920 m ü. M.
Bergzone 2
Ausrichtung: Nord – Nordwest
Vegetationsdauer: ca. 180 Tage
Landwirtschaftliche Nutzfläche: 20,0 ha
Wald: 11,0 ha

Oberärtig

1300 – 1370 m ü. M.
Bergzone 3
Ausrichtung: Nord – West
Vegetationsdauer: ca. 120 Tage
Landw. Nutzfläche: 7,0 ha
Wald: 1,6 ha


durchschnittliche Niederschlagsmenge: ca. 1800 mm / Jahr
Bewirtschaftung nach Bio – Richtlinien

 

Menschen

Unsere Familie lebt und arbeitet in der vierten (und teilweise schon in der fünften) Generation auf dem Bauernhof Langerlen.

Walter Bühler (Bauer & Gestalter)

  • organisiert, plant und leitet das Büro
  • ist verantwortlich für Kommunikation und Werbung
  • beschäftigt sich vorwiegend mit der Mutterkuhherde und den Weinbergschnecken

Werner Bühler (Metzger & Bauer)

Daniela Bühler (Konditorin & Familienfrau)

  • ist eine Dessert-Zauberin
  • macht jeden Mittagstisch zu einer Festtagstafel
  • liebt die Beeren- und Obsternte

Walter Bühler sen. (Bauer im Unruhestand)

  • lässt uns von seiner Erfahrung profitieren
  • geht überall zur Hand und hilft löschen, wenns brennt
  • züchtet effektive Mikroorganismen

Sven Bühler (Jungbauer)

  • kommt direkt von der Bauernschulbank
  • behandelt und bedient Maschinen mit der grössten Sorgfalt
  • ist unser Förster und Mechaniker

 

Tiere

Tiere nehmen einen besonderen Stellenwert auf dem Bauernhof Langerlen ein. Sie ernähren sich vorwiegend von unserem Weideland und sorgen für die natürliche Düngerversorgung. Der Mist wird kompostiert und bringt auf diese Weise unseren Wiesen hochwertigen, natürlichen Dünger.